Employer Branding

Unser Verständnis

Unter Employer Branding verstehen wir den gesamten Prozess des Aufbaus und der Pflege einer Arbeitgebermarke. Employer Branding sind die gesammelten Massnahmen für das Rekrutieren und das Halten von Mitarbeitenden auf allen Stufen.

Eine Arbeitgebermarke ist das Gesamtbild eines Unternehmens als Arbeitgeber, das durch den Unternehmensnamen, das Firmenlogo und andere sichtbare Markenelemente wie Farbe, Bilder und Schrift entsteht. Es geht um die Entwicklung einer Marke mit Inhalt im Wettbewerb um Talente. Und es geht um Werbung in eigener Sache, um die Kommunikation der Marke und um Marketingmassnahmen nach innen und aussen.

Employer Branding beginnt bei der Frage «Wer bin ich als Arbeitgeber?» und hört eigentlich nie mehr auf – solange Sie Mitarbeitende auf Ihrer Lohnliste haben. Motivation entsteht nicht durch den Lohn. Motivation entsteht durch Identifikation mit Zielen, durch Wertschätzung und ein konstruktives Teamwork. 

Das Ziel

Effektiv gelebt und richtig kommuniziert, bringt Employer Branding einen Wettbewerbsvorteil im «War for talents» und im Arbeitsmarkt. Und es wirkt sich zusätzlich positiv auf das Image des Unternehmens in den Augen der Kundinnen und Kunden aus.

Unser Vorgehen

Wir begleiten Unternehmen, Institutionen und die öffentliche Hand, wenn es darum geht, die eigene Marke im Arbeitsmarkt zu definieren und optimal zu positionieren. «Es ist immer ein Miteinander. Ohne Mut, Wille und ohne Kooperation des Unternehmens, ist das Unterfangen zum Scheitern verurteilt», erläutert Igor Anselmo, Leiter Beratung und Employer-Branding-Spezialist das gemeinsame Vorgehen.

Einzelne Massnahmen oder 360°. Beides ist möglich. Beides kann, individuell auf den einzelnen Fall betrachtet, das richtige Vorgehen sein:

Sparring

Wir analysieren Ihre bisherigen Aktivitäten. Wir prüfen, ob sie zielgerichtet und zielgruppengerecht sind. Wir vergleichen Ihre Aktivitäten mit denen von Mitbewerbern im Arbeitsmarkt (Benchmark). Wir fassen unsere Erkenntnisse zusammen und geben Empfehlungen ab.

Discovery

Wir erarbeiten mit Ihnen Werte und Arbeitskultur, die Sie leben und vermitteln wollen (Positionierung). Wir ermitteln die Bedürfnisse der Zielgruppen und Stakeholder. Wir machen einen Realitätscheck zu Image und Aussenwahrnehmung mit unserer Expertise, mit Mitarbeiterbefragungen oder Stakeholder-Interviews. Wir definieren gemeinsam Ziele und einen Plan für Ihr Employer Branding.

Branding

Wir entwickeln die Arbeitgebermarke (Identity) inklusive Claim und visuellem Erscheinungsbild mit Moodboard, Bildwelt und eventuell mit Subbrand. Wir nehmen Rücksicht auf die bestehende Unternehmensmarke und bauen darauf auf. Denn professionelles Employer Branding zahlt auch auf die Unternehmensmarke ein.

Kampagnen

Wir setzen Kampagnen um, nach innen und aussen. Wir produzieren Visuals und Creatives für Offline-, Online- und und Social-Media-Massnahmen. Wir setzen die Arbeitgebermarke in Motion. Wir konzipieren und bauen Websites für Jobs und Karriere – als einfache Landingpages für Kampagnen oder umfassendere Microsites.

Last but not least

Wir begleiten Sie auf dem ganzen Weg. Wir kontrollieren die Ziele und den Erfolg der Massnahmen. Wir ermitteln Optimierungspotenzial für ein authentisches, nachhaltiges Employer Branding.

Unsere Überzeugung

Die Arbeitgebermarke muss leben und gelebt werden. Werte und Kultur müssen im Alltag spürbar sein. Und zwar von oben nach unten, und von unten nach oben. Echt und passend zum Arbeitgeber.

Employer Branding ist interdisziplinär. HR und Kommunikation müssen beide von Anfang an im Projekt involviert sein und in einem Team zusammenarbeiten.

Arbeiten

Wir haben bereits einige Partner*innen auf ihrem Weg begleitet und spannende Projekte realisieren dürfen. Zum Beispiel eine nationale Kampagne für Lidl Schweiz. Oder eine Karriere-Website für HB-Therm